Herzlich Willkommen bei der Johanneskirche Hoyerswerda



Der Kirchbauverein
Der Verein ist verantwortlich für das Wohl und Wehe des Gebäudes Kirche und dessen Umfeld Sorge zu tragen. 
Dabei geht es den Mitgliedern neben den baulichen Fragen auch um Fragen des Denkmalschutzes, die geschichtliche 
Aufarbeitung und Information rund um unsere Kirche, um Veranstaltungen und um die Öffnung über den 
gottesdienstlichen Gebrauch hinaus.
Warum ist es wichtig so einen Verein zu haben?
Als ein Organ für die Verbindung des Inhalts mit der Hülle und der Welt drum herum ist der Verein eine Einrichtung, 
die auch Personen anspricht, die nicht aktiv am geistlichen Leben der Gemeinde teilnehmen. Diese wiederum 
bereichern die Gemeinschaft und bringen Gedanken ein, die sonst schwerer zugänglich wären. 
Der Verein ist auch eine rechtliche Körperschaft, die nicht nur bei baufinanziellen Belangen wichtig ist.
Warum sollte ich den Kirchbauverein unterstützen?
Es geht nicht ausschließlich um Finanzen. Der Jahresmindestbeitrag ist nur 20 Euro. Es geht um den Einsatz für das 
Gebäude Kirche, um das Tragen der Lasten bei der Problembewältigung und um ein wenig Hilfe bei unseren 
Veranstaltungen, die unsere Gebäude mit Leben erfüllen sollen.
Was macht der Verein konkret?
Wir öffnen die Kirche zu öffentlichen Veranstaltungen und Ausstellungen (Nachtverkauf, Tag des offenen Denkmals) 
und sichern dabei die Betreuung. Als Höhepunkt ist sicher unsere jährliche Studienfahrt zu sehen.
Treten Sie in den Kirchbauverein ein. Helfen Sie unsere Kirche als Gebäude zu beleben. Anträge liegen im Kirchenbüro 
und in der Kirche am Informationsstand aus.
Schauen Sie doch einfach vorbei.
Ihr Torsten Vogel
Vorsitzender (Tel. 40 60 95)


zurück

nach oben